[2002] [2003] [2004_1] [2004_2] [2005] [2006] [2007] [2008] [2009] [2010] [2011] [2012] [2013] [2014] [2015] [2016]

2010 - “Der bezahlte Urlaub”

Eine bayerische Komödie in drei Akten von Peter Landsdorfer

Inhalt:
Für Bäuerin Theres Herberger geht ein langgehegter Wunsch in Erfüllung: Sie eröffnet auf ihrem Hof zusammen mit ihrer Tochter Maria das „Agrarhotel Herberger“. Ihr Mann Sixtus ist davon wenig begeistert, ebenso Knecht Simmerl, der gleich mit Maria eine Wette abschließt, dass das Vorhaben ein Reinfall werden wird. Die letzten Vorbereitungen werden gerade abgeschlossen, da treffen auch schon die ersten Gäste ein: Thekla und Dietmar Döttelhoff, ein Ehepaar aus dem hohen Norden, sind vom herzlichen Empfang besonders angetan. Sehr zur Enttäuschung der Männer bleiben die Döttelhoffs und genießen ihren Urlaub in vollen Zügen. Es scheint ihnen bestens zu gefallen. Doch in Gegenwart der Herbergers haben sie an allem etwas auszusetzen, auch wenn sich Theres und Maria noch so viel Mühe geben. Den Spott der Männer bekommen sie noch gratis dazu. Alles gipfelt in der vorzeitigen Abreise der Döttelhoffs, eine Schadenersatzklage flattert ins Haus und Amtsrichter Dr. Eder kommt zur Ortsbesichtigung. Da hierzu auch die Döttelhoffs mit ihrer Anwältin Dr. von Grunewald nochmals anreisen, wird gleich an Ort und Stelle die Verhandlung ausgetragen. Mal sehen, wer am Ende als Sieger hervorgeht …

Es spielten ...

Erwin Hamberger als Sixtus Herberger (Bauer)

Katrin Meindl als Theres Herberger (Bäuerin)

Kerstin Lemberger als Maria Herberger (Tochter)

Sebastian Koller als Simmerl (Knecht)

Heidi Vogl als Thekla Döttelhoff

Max Sperl als Dietmar Döttelhoff

Willi Zitzl als Dr. Eder (Amtsrichter)

Kerstin Huber als Dr. von Grunewald (Anwältin)

Der Bauer Sixtus Herberger und sein Knecht Simmerl bereiten einen Willkommensgruß der besonderen Art vor.

Sixtus und die Döttelhoffs zur nächtlichen Stunde.

Die Gerichtsverhandlung auf dem Anwesen der Herbergers.

Eine Runde Schnaps für die Sieger der Verhandlung.

Unser Team im Hintergrund

Regie & Gesamtleitung

Marietta Hutter

Souffleuse

Ulrike Adam

Licht & Ton

Willy Mühlbauer

Maske

Michaela Aschenbrenner

Bühnenbau

Karl-Heinz Kiefl, Sebastian Koller

Fotos & Video

Benedikt Seidl

Karten & Plakate

Christine Vogl, Katrin Meindl

Landschaftsbild

Oliver Lipp

Kartenvorverkauf

Julia Pritzl, Katharina Brandl, Anna-Maria Foidl

Postanschrift: Theatergruppe “d´Lamerer e.V.”, Neukirchenerstraße 9, 93462 Lam